Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Was sind die Vorteile einer Kachelofenluftheizung?

Die Kachelofenluftheizung hat eine sehr schnelle Wärmeleistung durch einen speziellen Heizsatz. Weiterhin kann nach- und langhaltig Wärme aufgrund einer Nachheizfläche aus Schamotte gespeichert werden. So entsteht mit einem Heizdurchgang zirkulierende Wärme und Strahlungswärme, die sogar mehrere Räume beheizen kann.

Was sind die Vor- und Nachteile bei der Verwendung von Natursteinen?

Die größten Vorteile bei der Verwendung von Natursteinen, sind die Farbunterschiede und einmaligen Einschlüsse, die den Reiz des Natursteines ausmachen. Natursteine weisen eine Vielfalt an Farben und Oberflächengestaltungen auf, die von keinem Kunstmaterial erreicht werden können. Das Gefühl etwas Einzigartiges zu besitzen ist so gegeben. Weiterhin haben Allergiker keinerlei Probleme mit Natursteinen. Sie sind meist stark abriebfest, nicht brennbar sowie leicht zu reinigen und zu pflegen. Die Pflege ist dabei vom Gesteinstyp abhängig, außer Hartgesteinen benötigt jeder eine anderen Pflege.

Jedoch sind Alterungserscheinungen wie Abnutzung unumgänglich. Auch sollten Stuhlbeine vorsorglich mit Filzpolstern versehen werden, damit keine Kratzer auf dem Natursteinboden entstehen.

Was muss bei der Pflege von Mosaikarbeiten beachtet werden?

Je nach verwendetem Material des Mosaiks, gibt es Unterschiedliches zu beachten. Gerade Glasmosaik ist eher nur für den Wandbereich geeignet und sollte nicht unbedingt als Untergrund genutzt werden, damit Sie noch lang Freude an Ihrem Mosaik haben und keine unschönen Sprünge das Gesamtbild stören. Bei der Reinigung von Glasmosaik sollte man Glasreiniger verwenden, keine Scheuermilch oder alkalischen Reiniger. Keramisches Mosaik hingegen ist gegenüber Pflegemitteln sehr tolerant. Jedoch ist hier auf Flusssäure und andere Fluoride zu verzichten, da diese die keramische Oberfläche angreifen. Bei schweren Schlägen ist Keramik auch zerbrechlich, doch der normalen Alltagsbenutzung gegenüber ist es sehr widerstandsfähig. Natursteine sollten regelmäßig feucht gereinigt werden. Hierbei sollten aber keine Schmierseifen, Scheuermittel oder säurehaltigen Reiniger verwenden werden. Die Oberfläche von Marmor kann mit den falschen Mitteln gänzlich beschädigt werden. Eine Imprägnation verbessert die Widerstandsfähigkeit vieler Oberflächen.

Kontakt:

Auerbacher Str. 27
Anfahrt über Alte Schneeberger Straße
08107 Kirchberg

Telefon: 037602 64988
Fax: 037602 76715
E-mail: info@ofen-fliesen-schuerer.de

Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen
Di – Do: 09:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr

sowie Termin nach Vereinbarung

Soziale Netzwerke:

Neuigkeiten und aktuelle Infos zu unseren Produkten finden Sie auch auf unserem Facebook-Profil

copyright 2018 Dietz Schürer

WEBKOMMUNIKATION24